Ginseng & Verwandte

Die Residenzstadt Celle besitzt neben dem berühmten Schloss auch einen der größten Heilpflanzengärten in Europa. Schlendern Sie zwischen duftenden Heilkräutern, verweilen Sie am sprudelnden Quelltopf und erfahren Sie bei einer Führung, wie einzelne Heilpflanzen bei Pfarrer Kneipp oder Hildegard von Bingen Verwendung fanden. Mit Selbstgebackenem nach alten Rezepten wird danach Ihr Gaumen im Café „KräuThaer“ verwöhnt. Dieses wird von Schülerinnen der Albrecht-Thaer-Schule betreut, deren Namen dem Begründer des wissenschaftlichen Landbaus gewidmet ist.

Pauschale:  Führung und Mittagessen FloraFarm,  Führung und Eintritt im Heilpflanzengarten sowie Kaffeegedeck im Café „KräuThaer“

Preis pro Person: 19,50 Euro

Buchbar: April bis September.

Zeitbedarf: ca. 5,5 Stunden

 

Der Heilpflanzengarten in Celle - entdecken Sie ihn mit FloraFarm Ginseng.

(Bildinhaber: Celle Tourismus und Marketing GmbH, © CTM)