Wirkung von Ginseng auf den Alterungsprozess

Der Begriff Anti-Aging bezeichnet Maßnahmen, die zum Ziel haben, die biologische Alterung des Menschen hinauszuzögern, die Lebensqualität im Aletr möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und auch das Leben insgesamt zu verlängern.

Alterungsprozesse führen zur Hemmung des antioxidativen Schutzsystems und zur Anhäufung von Stoffwechselprodukten im Körper. Die Ginsengwirkstoffe schwächen diese Prozesse ab, und können so typischen Krankheiten des Alters wie Demenz oder Alzheimer-Erkrankung vorbeugen und deren Progression verlangsamen.
Durch Stärkung des Abwehrsystems schützt Ginseng vor freien Radikalen und wirkt so im Sinne von Anti-Aging.

Weitere Infos erhalten Sie als pdf-Datei.

 

Prävention und Anti-Aging - die Medizin des 21. Jahrhunderts

Prof. Dr. med. Christoph M. Bamberger referierte auf der FloraFarm über präventive Maßnahmen, die es Ihnen und Ihrem Körper möglich machen, den natürlichen Alterungsprozess positiv zu beeinflussen und deutlich zu verlangsamen, um so bis ins hohe Alter leistungsfähig und gesund zu bleiben. Denn Altern ist unsere längste Lebensphase und keine Krankheit.

So beweist Prof. Bamberger, dass langsameres Altern und biologisches Jungbleiben durchaus möglich sind, wenn aktiv Prävention betrieben, statt passiv auf Reparaturmedizin gewartet wird.

Prof. Bamberger geört zu den besten Hormonexperten udn Anti-Aging-Ärzten Deutschlands. Er ist der erste und bisher einzige Professor für Endokrinologie und Stoffwechsel des Alterns. Neben seiner Forschungstätigkeit am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, für die er schon mehrfach ausgezeichnet wurde, bietet er eine eigene Präventiv- und Hormon-Sprechstunde an. Darüber hinaus ist er Direktor des Medizinischen PräventionsCentrum Hamburg (MPCH) und Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften.

Das Medizinische PräventionsCentrum Hamburg ist die erste Institution ihrer Art in Deutschland, die im Rahmen eines 4-Stufen-Plans die Möglichkeit bietet, dem eigenen Alterungsprozess mit Gelassenheit und Optimismus zu begegnen, und durch Früherkennung ein Konzept zur Steigerung der eigenen Lebensqualität zu entwickeln.

Prof. Bamberger vom Medizinischen PräventionsCentrum Hamburg

 

 

Sie können hier den interessanten Vortrag von Prof. Bamberger ansehen.

 

Im Oktober 2014 ist das neueste Buch von Professor Bamberger im Trias-Verlag erschienen. Es trägt den Titel "Die 50 besten Vergesslichkeits-Killer" und gibt viele, zum Teil verblüffend einfache Tipps zur Steigerung der Gedächtnisleistung - natürlich fehlt auch der Hinweis auf Ginseng hier nicht!

DIe 50 besten Vergesslichkeitskiller - das neueste Buch von Prof. Bamberger